Aktivitäten

Wir engagieren uns auf vielen Ebenen, um die soroptimistischen Ideen zu verbreiten und Geld für unsere Projekte zu akquirieren.

 

Weibblick mit Weitblick - Neujahrsempfang Karlsruher Frauenorganisationen am 19. Januar 2019

Am 19. Januar 2019 luden 9 Karlsruher Frauenorganisationen, darunter der SI Club Karlsruhe, zu einem Neujahrsempfang ins Tollhaus ein. Eine gut besuchte Veranstaltung, die neben dem Vortrag von Birgit Frohnhoff, Vorständin Infrastruktur und Betrieb bei der FIDUCIA & GAD IT AG, über "Die gläserne Decke für Frauen - Mythos oder Wahrheit?" viele Gelegenheiten zum Sich-Bekannt-Machen und Vernetzen bot.

Weitere Informationen im Flyer des Neujahrempfangs

 

 

Die Moderation des Vortrags von Birgit Frohnhoff (re.) übernahm Nicole Köster (li).

(Fotos: Marina Matt, Susanne Zühlke)

 

Filmmatinee "Die göttliche Ordnung" am 11. November 2018

Der Soroptimist International (SI) Club Karlsruhe nahm das Thema Frauenwahlrecht auf, indem er den Film Die göttliche Ordnung im Rahmen einer Matinee zeigte und dazu eine schweizerische Zeitzeugin zu einem Vortrag einlud.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem neu konzipierten AWO Projekt Café mit Herz zugute. Der Hilfsfond der Deutschen Union unterstüzte auch das Projekt mit einem finanziellen Beitrag.

Weitere Informationen im Flyer der Filmmatinee

 

 

Zeitzeugin Cécile Bühlmann - anschaulich und mitreißend berichtete die ehemalige Nationalrätin über die Zeit um 1971 in ihrer Heimat, bevor den Männern in einer Volksabstimmung das Frauenwahlrecht abgerungen wurde.

 

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, der das Grußwort sprach (Foto: Noheh-Khan).

 

 

Lesung von Felicitas von Aretin am 18. Oktober 2018:

Mit Wagemut und Wissensdurst: Die ersten Frauen in Universitäten und Berufen

 

              

Bei ihrem Besuch in Karlsruhe las Felicitas von Aretin nicht nur aus ihrem Buch vor, sondern reicherte das Gelesene mit Bildern aus dem Leben der Protagonistinnen an. Die spannend und kenntnisreich vorgetragenen Ausführungen begeisterten das interessierte Publikum.

 

 

Taschenprojekt

2. Chance für Taschen - 2. Chance für Frauen

In den vergangenen Jahren wurden hunderte von Taschen gereinigt, veredelt und bei Verkaufsständen in der Kaiserstraße sowie an einem Stand der „offerta“ angeboten. Durch den Einsatz der Clubschwestern kamen letztlich etliche tausend Euro zusammen.

   

 

 

 

Wir freuen uns über finanzielle Unterstützung:

Kontonummer des Fördervereins

DE41 6619 0000 0010 4909 87   GENO DE61KA1   VoBa Karlsruhe

Auf Wunsch kann eine Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt ausgestellt werden.

 

 


Top